BEST OF. DIE HIGHLIGHTS.
Ob man den Mozart merkt?

Autor: Franzobel

ISBN 978-3-934429-31-4
EUR 13,-
Bestellen

Textprobe

Ist es also ein Trieb nach Sippe, nach Gemeinschaft, menschelnder Wärme und Brut, der die Anhänger zu den Vereinen strömen läßt, die Menschen für den Fußball interessiert? Ich vermute es. Wird doch hier eine Ordnung vorgelebt mit einem System von Gut und Böse, einigermaßen festen Regeln, einer in Punkten meßbaren Zählbarkeit, die in vielen anderen Segmenten der Gesellschaft ins Wanken, Umspringen und Undeutliche geraten ist. Im Fußball steht sie fest. Es gibt eine Tabelle, Nah- und Fernziele, den Abstiegskampf, die Meisterschaft.

Schließen
Textprobe

Ist es also ein Trieb nach Sippe, nach Gemeinschaft, menschelnder Wärme und Brut, der die Anhänger zu den Vereinen strömen läßt, die Menschen für den Fußball interessiert? Ich vermute es. Wird doch hier eine Ordnung vorgelebt mit einem System von Gut und Böse, einigermaßen festen Regeln, einer in Punkten meßbaren Zählbarkeit ... weiter

DER BLUES-GUSTL
Eine Wiener Legende

Autor: Richard Weihs

ISBN 978-3-934429-33-8
EUR 15,-
Bestellen

Textprobe

Wenn ich heute zurückdenke an den Arena-Sommer 1976, dann erscheint er mir wie ein schöner ferner Traum. Gut, es wird schon so sein, daß die Erinnerung vieles verklärt - aber dennoch: Es war damals ein kollektives Elementar-Ereignis! Oder, um einen Vergleich mit der Geophysik zu strapazieren: Es war, als hätten sich all die kleinen subkulturellen Lavagerinnsel, die jahrelang im kalten Untergrund der versteinerten Stadt versteckt vor sich hingeglost hatten, mit einem Mal zu einem glühenden Strom vereinigt und mit dem unwiderstehlichen Druck eines gewaltigen Vulkanausbruches den Weg zur Oberfläche freigesprengt. Eine im wahrsten Sinn des Wortes mitreißende Eruption!

Schließen
Textprobe

Wenn ich heute zurückdenke an den Arena-Sommer 1976, dann erscheint er mir wie ein schöner ferner Traum. Gut, es wird schon so sein, daß die Erinnerung vieles verklärt - aber dennoch: Es war damals ein kollektives Elementar-Ereignis! Oder, um einen Vergleich mit der Geophysik zu strapazieren: Es war, als hätten sich ... weiter

KANZLERGEDICHTE 2000 - 2005
Die hier vorliegenden "Kanzlergedichte" sind an lebenden Vorbildern orientiert, und sie lehnen sich an Ereignisse und Entwicklungen in Österreich, den angrenzenden Ländern, Europa und den USA in den letzten fünf Jahren an. Hin und wieder wird durch Anmerkungen in einer Fußnote darauf verwiesen, daß sie nicht völlig frei von realen Bezügen sind.

Autor: Gerhard Ruiss

ISBN 978-3-9502029-3-9
Preis: EUR 16,-
Bestellen

Textprobe

sparen nach maßgaben von zielen
erstes jahr:
regierung gibt nulldefizit vor
zweites jahr:
regierung gibt nulldefizit auf
drittes jahr:
regierung gibt nulldefizit aus.

regierungsbestellung
mit neuem personal
dasselbe
noch einmal.

stammwörterbuch der landestemperamente
olé (spanien)
ohe (deutschland)
oje (österreich)
olala (frankreich)
o yeah (usa)

Schließen
Textprobe

sparen nach maßgaben von zielen
erstes jahr:
regierung gibt nulldefizit vor
zweites jahr:
regierung gibt nulldefizit auf
drittes jahr:
regierung gibt nulldefizit aus ... weiter

KANZLERNACHFOLGEGEDICHTE (2006 - 2017)
Rechtzeitig zum Intensivwahlkampf der österreichischen Nationalratswahl 2017 erscheinen die Kanzlernachfolgegedichte von Gerhard Ruiss, Autor, Sänger, literarischer Interessenvertreter und Verfasser der bei Edition Aramo vor 12 Jahren veröffentlichten Kanzlergedichte. Die Kanzlernachfolgegedichte sind nicht nur ihre Fortsetzung, sie setzen auch einen Schlusspunkt hinter rund zwei Jahrzehnte literarischer Beobachtungen österreichischer und internationaler Spitzenpolitik. Der Autor hat sich dabei in die Rolle eines literarischen Korrespondenten versetzt, der zwar nicht unmittelbar, aber doch aktuell auf politische Ereignisse und gesellschaftliche Entwicklungen eingeht.

Die Kanzlernachfolgegedichte lassen entlang von politischen Äußerungen und Begebenheiten das Kommen und Gehen im politischen Leben der letzten 12 Jahre an den Leserinnen und Lesern vorüberziehen. Mehrere gewesene und amtierende Regierungsoberhäupter in Österreich und anderswo sowie Kandidatinnen und Kandidaten für den Kanzlerposten kommen direkt (in Zitaten in Marginalien) und indirekt (in den Gedichten) zu Wort. Wer aller in den Kanzlernachfolge eine Rolle gespielt hat oder spielt ist in einem umfangreichen Personenregister nachzulesen. Mehrere Lieder und Kanzlerreservegedichte komplettieren den Band.

Autor: Gerhard Ruiss

2006 - 2017
Mit 75 Marginalien, einem Verzeichnis der handelnden Personen und einem Geleitwort von Klaus Zeyringer.
September 2017
192 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-9504093-7-6
Preis: € 18,-
Bestellen

Textprobe

die schuldfrage

der hammer wars
die sichel
das rot das rot
das weiß dazwischen
der längsbalken
der querbalken
am kreuz.

MOVIES
Kinogedichte

Mit der Fotoserie "licht/gesten. the big sleep" von Barbara Macek.

Autor: Peter Reutterer

ISBN 978-3-934429-68-0
EUR 15.50,-
Bestellen

Textprobe

Der Unfisch
Von weit her gereist
Sehnsüchte flattern

Im Bauch eines Wales
Kann ein Mensch
Sich trösten


Schließen
Textprobe

Der Unfisch
Von weit her gereist
Sehnsüchte flattern

Im Bauch eines Wales
Kann ein Mensch
Sich trösten

SHIZOFREEDOM
Die Autorin und Dramatikerin Nicoleta Esinencu (Chisinau, Republik Moldau) war im September 2010 als Writer in Residence Gast des ULNÖ. Mehrfach wurde ihr dankenswerterweise seitens der Justizanstalt Stein die Möglichkeit eingeräumt, mit Häftlingen aus dem osteuropäischen Raum in Kontakt zu treten. Nach der Rückkehr in ihre Heimat besuchte die Autorin auch Justizanstalten in Moldawien, sprach mit Inhaftierten über ihre Probleme und Bedürfnisse.

Aus den gesammelten Interviews kondensierte die Autorin schließlich den Text shizofreedom, der ein hochkomplexes Stück Literatur darstellt. Sie erzählt in eigenwilligem und soghaftem Duktus von prekären Realitäten - und entwickelt ein glaubhaftes, mögliches Szenario, das unpathetisch beschreibt, aus welchen Gründen Personen zu Straftätern werden (können).

Autorin: Nicoleta Esinencu

reihe unter druck 2013
ISBN 978-3.9503432-5-0
Preis: EUR 10,-
Bestellen

Textprobe

crapă cașă cu sare și spune că mănînci cașă cu zahăr
noi credem că dacă am zburat primii
în cosmos sîntem liberi

man isst kascha mit salz und sagt, man isst kascha mit zucker
wir glauben, weil wir zuerst in den kosmos
geflogen sind, sind wir frei

Schließen
Textprobe

crapă cașă cu sare și spune că mănînci cașă cu zahăr
noi credem că dacă am zburat primii
în cosmos sîntem liberi

man isst kascha mit salz und sagt, man isst kascha mit zucker
wir glauben, weil wir zuerst in den kosmos
geflogen sind, sind wir frei